Programm

Praxisrelevante Inhalte zur evidenzbasierten Therapie von Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren

Samstag, 21. September 2019

09:00–09:15

Begrüßung

V. Möbus

09:15–09:55

ContentContra
Moderation: C. Jackisch

Ovarialkarzinom – primäre vs. neoadjuvante Therapie
D. Denschlag,  V. Möbus

09:55–10:25

„Das würde ich nie wieder so machen“
Moderation: J. Rom
P. Stuzmann, M. Thill

10:25–10:45

Kaffeepause

10:50–11:20

Falldiskussionen in ContentCamps

Gynäkologische Karzinome
Fall 1: LACC-Studie Zervixkarzinom – Konsequenzen für die operative Therapie
T. Hoffmann

Gynäkologische Karzinome
Fall 2: Vulvakarzinom, ein alter Hut?
J. Kosse

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 1: Elderly – to treat or treat not?
T. Schnitzbauer

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 2: Triple negativ – unverändert eine therapeutische Herausforderung
T. Tysiak

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 1: HER-2 positiv: Eskalieren oder deeskalieren?
K. Kelling

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 2: Neoadjuvant – switch von HER-2 positiv zu HER-2 negativ, was tun?
Y. Iffland

11:25–11:40

Hot Topic: Adjuvante Osteoprotektion
C. Jackisch

11:40–12:20

ContentContra
Moderation: M. Thill

PARP-Inhibitoren beim metastasierten Mammakarzinom
A. Junker-Stein, B. Schnappauf

12:20–13:20

Mittagspause

13:20–13:50

Digitalisierung in der Onkologie
F. Overkamp

13:55–14:25

Falldiskussionen in ContentCamps

Gynäkologische Karzinome
Fall 1: LACC-Studie Zervixkarzinom – Konsequenzen für die operative Therapie
T. Hoffmann

Gynäkologische Karzinome
Fall 2: Vulvakarzinom, ein alter Hut?
J. Kosse

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 1: Elderly – to treat or treat not?
T. Schnitzbauer

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 2: Triple negativ – unverändert eine therapeutische Herausforderung
T. Tysiak

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 1: HER-2 positiv: Eskalieren oder deeskalieren?
K. Kelling

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 2: Neoadjuvant – switch von HER-2 positiv zu HER-2 negativ, was tun?
Y. Iffland

14:30–14:50

Nebenwirkungsmanagement der neuen Substanzen
C. Brandi

14:50–15:10

Kaffeepause

15:15–15:45

Falldiskussionen in ContentCamps

Gynäkologische Karzinome
Fall 1: LACC-Studie Zervixkarzinom – Konsequenzen für die operative Therapie
T. Hoffmann

Gynäkologische Karzinome
Fall 2: Vulvakarzinom, ein alter Hut?
J. Kosse

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 1: Elderly – to treat or treat not?
T. Schnitzbauer

Metastasiertes Mammakarzinom
Fall 2: Triple negativ – unverändert eine therapeutische Herausforderung
T. Tysiak

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 1: HER-2 positiv: Eskalieren oder deeskalieren?
K. Kelling

Primärtherapie Mammakarzinom
Fall 2: Neoadjuvant – switch von HER-2 positiv zu HER-2 negativ, was tun?
Y. Iffland

15:50–16:20

Highlights aus den Falldiskussionen: Camp-Referenten im Interview
Wissenschaftliche Leitung & ContentCamp Referenten

16:20–16:30

Zusammenfassung, Verabschiedung & Ausblick auf 2020
V. Möbus

Falldiskussionen in ContentCamps

Sie können während der Veranstaltung drei verschiedene ContentCamps besuchen und an diesen aktiv teilnehmen. Es gibt drei verschiedene übergeordnete Themen aus denen Sie auswählen können:

  • Gynäkologische Karzinome
  • Metastasiertes Mammakarzinom
  • Primärtherapie Mammakarzinom

Zu jedem übergeordneten Thema gibt es zwei verschiedene Fälle, wo Sie sich für einen entscheiden können.

Gedrucktes Hauptprogramm

Das Hauptprogramm wird vor dem Symposium zum Download zur Verfügung gestellt und ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Alle Teilnehmer erhalten ein gedrucktes Exemplar vor Ort.

Programmänderungen

Der Veranstalter behält sich Änderungen am Programm vor. Im Falle, dass einzelne Veranstaltungen ausfallen, verschoben oder von anderen als den genannten Referenten übernommen werden, erfolgt keine (auch nicht anteilsmäßige) Erstattung von Gebühren. Teilnehmer werden rechtzeitig über Änderungen des Programmes informiert.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an academy@mci-group.com.